Häufig gefragt

Wenn du weitere Fragen hast, sprich uns gerne im Laden an oder schreib uns eine E-Mail an info@bueggel-unverpackt.de.

Muss ich etwas mitbringen?

Am Besten bringst du Behältnisse, in die du die lose Ware abfüllst, von zu Hause mit. Hierfür eignen sich alle möglichen Schraubgläser, Beutel, Tupperdosen und auch wunderbar alte Produktbehälter, wie Gurkengläser und Waschmittel-/Spüliflaschen.

Kann ich auch spontan bei euch einkaufen?

Für einen spontanen Einkauf bieten wir Mehrwegbehälter in verschiedenen Materialien und Größen zum Verkauf an. Außerdem findest du im “Vom Kunden für Kunden”-Korb gespendete, gespülte Behältnisse, die du kostenfrei auf eigene Verantwortung nutzen kannst.

Kann ich bei euch BIO einkaufen?

Ja, der überwiegende Teil ist mindestens aus kontrolliert biologischem Anbau. Einzelne Produkte sind Bioland zertifiziert. Bei den regionalen Lieferanten ohne Bio-Zertifizierung haben wir uns persönlich davon überzeugt, dass im Sinne der Nachhaltigkeit hergestellt wurde.

Kann ich mit EC-Karte und Kreditkarte zahlen?

Du kannst mit EC-Karte ab einem Einkaufswert von 10,00 € bezahlen. Kreditkarten nehmen wir leider nicht an.

Bietet ihr einen Rabatt an?

Für einen monatlichen Beitrag erhältst du mit der "BÜGGEL-Karte" einen Rabatt auf alle Lebensmittel. Jedes Produkt ist mit dem rabattierten Preis ausgezeichnet.

Schüler, Auszubildende und Studenten erhalten bei uns dienstags einen ermäßigten Preis.

Die aktuelle Wochenaktion findest du unter "Aktuelles" und natürlich im Laden.

Gibt es Gutscheine und wie lange sind sie gültig?

Ja, du kannst bei uns Gutscheine zu einem beliebigen Warenwert kaufen. Die Gutscheine sind ab Verkaufsdatum 3 Jahre lang gültig.

Seid ihr offen für Produktwünsche?

Ja, wir haben bewusst noch etwas Platz für eure Wünsche frei gelassen. Solltest du ein Produkt vermissen oder hast eine Produktempfehlung, freuen wir uns sehr über deine Ideen und Anregungen über info@bueggel-unverpackt.de.

Welche Verpackung fällt in einem unverpackt-Laden an?

Zum Transport sind die Waren natürlich verpackt. Um die Verpackungsmenge möglichst gering zu halten, erhalten wir die Ware in Großgebinden, sogenannten Primärverpackungen, von 5 kg (Süßigkeiten) bis 25 kg (Reis, Getreide, etc.). Die Gebinde bestehen aus umweltfreundlichen, recycelbaren Materialien, meist Papier und Pappe. Einige Produkte, vor allem Flüssigprodukte, beziehen wir in wiederverwendbaren Pfandbehältern. Manche Produkte sind leider sehr empfindlich, sodass wir hier (bisher) nicht auf Plastiksäcke verzichten können. Dennoch sparen wir eine Menge Müll ein, da wir auf die Einzelverpackungen und die zusätzliche Verkaufs- und Transportverpackungen (Sekundär- & Tertiärverpackungen) verzichten.

Bietet ihr Führungen im Laden an?

Ja, wir freuen uns sehr, Interessierte durch den BÜGGEL zu führen. Bitte vereinbare hierzu vorab einen Termin mit uns über info@bueggel-unverpackt.de.

Kann ich in eurem Laden mitarbeiten?

Die aktuellen Jobangebote findest du unter dem Punkt “Aktuelles”.